Die Trainer/innen: profiliert - qualifiziert - motivierend

Sprache ist keine Aneinanderreihung von Wörtern, sondern ein Zusammenspiel verschiedener Elemente, mit denen wir zielgerichtet kommunizieren. Damit Sie diese Elemente situationsgerecht einsetzen können, brauchen Sie Trainer/innen, die dieses Zusammenspiel präsentieren und verdeutlichen.

Die Trainer/innen sind qualifiziert
Das Sprachenzentrum Leipzig setzt muttersprachliche Profis mit akademischer Ausbildung und hervorragenden pädagogischen Fähigkeiten ein.

Die Trainer/innen geben Sicherheit
Denn sie besitzen Einfühlungsvermögen und strahlen eine Kontaktfreudigkeit aus, die Sie zum Sprechen ermutigt.

Die Trainer/innen motivieren
Denn sie helfen über auftretende Barrieren hinweg und schaffen eine entspannte Atmosphäre.

Die Trainer/innen arbeiten vernetzt
Denn sie erhalten vor jedem Training ein Briefing zum spezifischen Bedarf der Teilnehmer/innen, und zwar durch den Director of Studies, der das Training fachlich betreut.

Die Trainer/innen werden weitergebildet
Denn sie nehmen regelmäßig an Qualifizierungsseminaren teil.

Übrigens: Bei allen Kursprogrammen - ob offenes Gruppen-, Einzel-, Firmen- oder in-house-Training - werden Sie von unseren Bildungsberater/innen betreut. Sie können sich jederzeit mit Fragen an sie wenden.