Unsere Methode: direkt - aktiv - jederzeit


Im Sprachenzentrum Leipzig erleben Sie lebendiges Sprachtraining. Von der ersten Stunde an lernen Sie, sich in der "Fremdsprache" zu verständigen. Denn diese Sprache wird von Ihren Trainer/innen als Muttersprache gesprochen.

Sprachen lernt man am besten durch Sprechen


Dazu haben Sie im Sprachenzentrum Leipzig jede Gelegenheit: Typische Situationen erfassen, konkrete Sprechanlässe nutzen, passende Reaktionen einüben und Sprachkompetenz im Dialog festigen. So haben Sie Ihre Sprachkenntnisse jederzeit situationsgerecht parat.

  • Grammatik wird nicht gepaukt, sondern praktiziert. Wortschatz wird direkt verankert.
  • Sie können das Gelernte sofort anwenden und in abwechslungsreichen Trainingsphasen vertiefen: z. B. in Diskussionen, Rollenspielen, Dialogsequenzen und mit gezieltem Medieneinsatz - von CD-ROM bis Video.
  • Didaktisch qualifizierte muttersprachliche Trainer/innen unterstützen Sie.
  • Regelmäßige Übungen und Tests zeigen Ihnen, wo Sie stehen und welche Bereiche Sie verstärken können. Natürlich bekommen Sie international anerkannte Zertifikate, die den Niveaustufen des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens entsprechen.